Lehre

Die Lehrveranstaltungen der Südslawischen Literatur- und Kulturwissenschaft befassen sich mit den Literaturen und Kulturen der Südslawen mit besonderem Fokus auf der bosnischen, kroatischen, montenegrinischen und serbischen Literatur. Wir praktizieren eine kulturwissenschaftlich informierte Literaturwissenschaft und führen in der Lehre in die Literaturgeschichte, Literaturtheorie und in Methoden der aktuellen Literatur- und Kulturwissenschaft ein. Dabei steht die Schulung zum kritischen Denken gleichberechtigt neben dem Erwerb von Wissen über die südslawischen Literaturen und Kulturen. Zusätzlich bieten wir Seminare mit filmwissenschaftlichen und theaterwissenschaftlichen Schwerpunkten an und vermitteln Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens.

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019/20